MittSommer in MV

 


Unfassbare & wundersame MittSommerZeit

Die Mystik um die MittSommerZeit hat sich mir dieses Jahr erst so richtig erschlossen. 


Nachdem sich auf den Azoren eine neue Tür geöffnet hat, möchte ich gleich hier in Mecklenburg Vorpommern weiterforschen und kehrte genau zur richtigen Zeit zurück. 



Dass es zur MittSommerZeit wieder 12 mystische Tage/RauhNächte gibt, war mir so genau noch gar nicht bekannt, daher nutzte ich diese Zeit in der eigenen Erfahrung, um diese dann nächstes Jahr wieder als neue "Reise" anzubieten. 


Wie Ihr vielleicht bemerkt, gibt es immer wieder neue Anreize zu "reisen" ohne zu "reisen".


Einfach die Aufmerksamkeit auf ein Ziel oder eine gewünschte Erfahrung richten und schon geht es los. 



Dies nenne ich schon so lange MondReisen, ErfahrungsReisen, ZeitReisen, die von ganz unterschiedlicher Natur sein können.

 Je nachdem was gerade anliegt oder gar benötigt wird, ob körperlich oder nur "geistig".

Beides ist möglich, je nachdem, was ich mir wünsche. 



Die Frage lautet hierbei:

Ist es ein Projekt? 

Ist es eine Selbsterfahrung? 

Ist es eine Transformation? 

Ist es eine Veränderung? 




Oder ist es einfach nur die Lust auf das NEUE oder gar UNBEKANNTE, was uns antreibt, auf MondReise zu gehen. 


Mir persönlich wird natürlich auch immer mehr die eigene Veränderung meiner MondReisen klarer und bewusster. 

Sie verändert sich sogar von Reise zu Reise und wird immer "konzeptloser".

So wie ich meinen persönlichen Weg ein wenig mit Euch teile, freue ich mich, auch Euch zu begleiten - auf inneren und äußeren Reisen. 




Nun verbringen wir wieder eine ganz neue MondReise hier im wunderschönen Mecklenburg Vorpommern und besuchen die Inseln, Rügen, Hiddensee und Usedom. - immer im Focus auf unsere ZielVorstellung. 


Wir nehmen Euch gerne mit und teilen einige Erfahrungen und laden ein, auch nach " innen" zu kehren, so wie es die gesamte Schöpfung gerade wieder tut, denn es ist:

MittSommerZeit

Die höchste SonnenStufe ist erreicht. 

Das Ende der SchöpfungsAusatmung. 

Alles war nach außen gerichtet und nun atmet die Erde wieder ein... 

Bis zum 21. Dezember, wo die Tage wieder länger werden.


Hier nochmal die ausführliche Beschreibung der 12 MittSommerNächte




✨Die 12 Mittsommer-Tage und ihre Energie✨


Nach alten Aufzeichnungen befinden wir uns rund um Mittsommer in den zwölf RauhNächten der MittSommerZeit. 


Sie sind das Pendant zu den Raunächten im Winter und beginnen sechs Tage vor dem 21. Juni und enden sechs Tage danach. 

Während die RauhNächte im Winter die Zeit der inneren Einkehr war, stehen die 12 Tage des Sommers eher unter der Energie der Freude, der absoluten Leichtigkeit und Unbeschwertheit.




 Die Sonne ist die Hüterin dieser Tage und Symbol der Lebenskraft 

strahlend, leuchtend, kraftvoll, unergründlich & magisch. 


Wenn wir uns mit der Sonne beschäftigen, tauchen wir unweigerlich in eine Vorstellungswelt, die das gesamte Universum umfasst, in ihrer strahlenden und aktiven Kraft. 


Und wenn wir uns den Lauf der Sonne uns als eine Art Atmungsvorgang vorstellen (vgl. Steiner), so hat unsere Erde zur Sommerzeit – und speziell zur Sommersonnenwende – den höchsten Punkt der Ausatmung erreicht. 




Die Energien richten sich nach Außen: 

All ihre Fülle, all ihr Segen und Zauber, den die Natur im Winter zurückhält, verströmt und breitet sie nun vor uns aus. Und wir brauchen nur zu pflücken und zu ernten. 


Besonders die Nächte scheinen von einer Art Zauber durchwoben. Da die Schleier zu anderen und höheren Welten zu dieser Zeit viel dünner sind, stehen wir in direktem Kontakt zu diesen anderen Ebenen. Das schenkt uns eine große Chance für mehr Bewusstheit und Schöpferkraft. Und genau damit wird uns gleichzeitig ein sehr kostbares Geschenk gemacht: 

Unsere Gedankenkraft hat jetzt ihre höchste Schöpferenergie! Jeder Gedanke, den wir ganz besonders in den Mittsommertagen denken, hat eine vielfach höhere Chance sich zu verwirklichen. Und die Qualität Deiner Gedanken hat einen viel stärkeren Sog, Energien gleicher Qualität anzuziehen! 

Es ist daher von großer Wichtigkeit, gerade um die 12 Tage der Sonnenwende, die Gedanken rein und positiv – oder zumindest konstruktiv – zu halten. Unser Höheres Selbst weiß natürlich ebenfalls um die Chance dieser Zeit und schickt viele Impulse und Inspirationen. Gehen wir sehr bewusst durch diese besondere Zeit.

Ich freue mich nun ab sofort auch diese mystische Zeit mit Euch gemeinsam zu durch wandern. 

Info für die MittSommerReise auf Hiddensee / Usedom & Rügen für nächstes Jahr im Juni 2023 erhaltet Ihr bald. 

Eure Anja


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

GALLERY of LISBON - BEST OF

MondReise durch die RauhNächte - Teil 2

ChakraJourney in Rishikesh