Posts

Es werden Posts vom Juni, 2017 angezeigt.

BLICK

Bild
BLICK Schau Dich an Bist Du es, der da sieht Sieh mir zu Bin ich es, der da flieht Dein Blick sagt mir die Wahrheit Doch nur mit meiner Klarheit Kann ich fühlen, wer Du bist Nur mit Deiner Zartheit Kannst Du sehen, was ES ist. Anja Mond

VERBUNDEN

Bild
VERBUNDEN Verbunden ohne Wunden Gibt dem Leben neue Runden Vertrauen ohne Binden So wird die Liebe Dir nicht schwinden! Anja Mond 

FERN

Bild
FERN Fern und doch so nah Gleich und doch so fremd Mal oft und dann so rar Sind wir am Firmament  Gemeinsam auf der Reise Rasten wir mal hier mal da Schließen sich unsre Kreise Bin immer für dich da Sehnsucht, Schmerz und Liebe Sind Zutaten der ewigen Wonne  Alles geb ich und siebe Den Zauber aus deiner Sonne! Anja Mond 

BLÜTENSTAUB UND STERNENZAUBER

Bild
STERNENSTAUB & BLÜTENZAUBER Der Tag heute, Freude und Liebe Mensch Leute, Könige und Diebe Haltet inne, staunt und liebt Eure Triebe Der Himmel kann warten, Die Erde ruft, das Wasser glitzert. Feuer und Luft sind eins geworden Wie die Sterne am Morgen noch leuchten  Weil sie in der Nacht dem Spiel der Liebe verfallen am nächsten Tage noch dem Zauber der Wallung entzückend den Himmel bemalen. Verzaubere Dein Leben wie die Sterne den Mond in die Fülle bringen  und das wahre Leben begreifen. Leuchte nur und spüre nur wie Du selbst, Mond, Sterne und Liebe bist. Wie eine Blume zart und vollendet,  mit ihrem Staub das Universum verändert. Anja Mond 

NEUMOND

Bild
NEUMOND Neumond ein stiller Moment Der Himmel brennt weil niemand ihn kennt Sein wahres Gesicht  wie die Knospe im Frühling Ist neu und nicht zu erfühlen. Nicht Dasein ist sein Gewahrsein Nicht wahr sein ist der Welt Pein! Anja Mond

ABENTEUER CHAKRAREISE

Bild
Ich lade Dich ein zu einer Reise … eine Reise durch die 7 Chakren, eine Reise durch die 7 Meere, eine Reise durch die 7 Welten, die nirgendwo anders als in Dir selbst existieren. Entdecke die unendliche Quelle Deiner Energie im Innern und erlebe, wie diese innere Welt Ursache für all Deine äußeren Umstände ist. Erfahre, wie Du sie verschönern, harmonisieren oder energetisieren kannst, damit Du Dich selbst als Schöpfer Deines Lebens im wahrsten Sinne des Wortes  „erleben“ kannst. Du wanderst vom erdigen Wurzel-Chakra über die Feuer-Energie des Solarplexus bis hin zur winterlichen Stille des Kronen-Chakras und erspürst deren Themen. Du erfährst, welche kostbaren Schätze in Dir liegen und schöpfst aus der unendlichen Quelle der Kraft Deiner feinstofflichen Energie-Zentren. Was sind Chakren? Wir Menschen bestehen aus 7 Haupt-Energie-Kraftzentren, in der indischen Kultur Chakren genannt, die uns im Innersten zusammenhalten und wechselwirkend auf all unsere Gefühle, Gedan

ERLEBE 7 TAGE, die DEIN LEBEN VERÄNDERN

Bild
TAG 1 WURZEL-CHAKRA-TAG Erlebe Deine Erde in Dir. Erfahre, was Dich von innen trägt und Dir Sicherheit gibt. Erlerne die wichtigsten Hatha-Yoga-Übungen, um den Körper gesund und fit zu halten. Sei wie ein Fels in der Brandung! TAG 2 SAKRAL-CHAKRA-TAG Erfahre das Wasser in Dir. Erspüre die Bewegung und den Fluss Deines Lebens. Entdecke Deine Lebensfreude ganz neu und erfreue Dich Deiner Lebenslust. Erlerne die energetischsten Flow-Yoga-Übungen. Dance and go with the flow. TAG 3 SOLAR-PLEXUS-CHAKRA-TAG Erspüre das Feuer in Dir. Nutze die Kraft und Hitze Deiner inneren Energie-Quelle, um neue Wege zu ergründen und zu ebnen. Entdecke Deine persönliche Macht, um Dein Ziel zu erreichen. Erlerne die kraftvollen Übungen aus dem Tantra/Chakra-Yoga für ein selbstbestimmtes Leben. Sei Schöpfer Deines Lebens. TAG 4 HERZ-CHAKRA-TAG Erfühle die Luft in Dir ... atme das Leben ein und wieder aus. Stärke Dein gesamtes Atemsystem, um immer mehr Prana/Lebens Energie aus der Atmosphär

HIER & JETZT

Bild
HIER & JETZT Nach langem Suchen und Beten Bin ich nun endlich aufgetreten  Nämlich im Hier zu sein Schließlich im Jetzt zu sein Alle Worte sind nun fort Und die Gedanken an nur einem Ort Da, wo Frieden herrscht und Liebe wohnt Dort, wo Glück und auch die Wahrheit trohnt Es ist vollbracht und vollendet Ich halte nicht fest, wenn es wendet Ich bin offen und leer Doch nicht einsam und schwer Neugierde, Unwissenheit und Innehalten  Sind Dinge, die mich im Jetzt behalten Warum immer alles wissen wollen? Es ist das Nichts, in das wir fallen sollen! Ich öffne meine Hände Und zerreiße alle Wände Ende und Anfang sind vom gleichen Faden gesponnen. Im Hier und im Jetzt hab ich das Leben gewonnen. Anja Mond 

VISHUDDI CHAKRA Day 5 - Hals-Chakra

Bild
Das Hals-Chakra bietet uns unglaubliche Fähigkeiten zur Realisierung unseres Lebensplanes. Auf einer ChakraReise unternehmen wir am 5. Tag die Reise durch das Element Äther, was das Hals-Chakra symbolisiert. Wir empfinden uns als unendliches Raumwesen und erspüren all die zauberhaften Möglichkeiten als irdisches Wesen, was eins mit allem ist. Wir begreifen, dass wir mehr sind als nur unser physischer Körper und können uns unendlich ausdehnen, wenn wir nur unser HalsChakra wahrnehmen und es nutzen. Wir brauchen kein Chakra zu aktivieren sondern wir müssen uns nur der Existenz unserer feinstofflichen Körper .... und dazu zählen die Chakren.... bewusst werden. Wir Menschen sind spirituelle Wesen; die eine menschliche Erfahrung machen, doch wir glauben oft, dass wir spirituell werden müssen. Wir SIND es bereits .... erinnere Dich .... im HalsChakra .... dem Chakra der Gedanken ... des Äthers .... des Raumes .... Erkenne Dich selbst und mache Dich weit. Erlebe den

ANAHAT-CHAKRA - Day 4 - HERZ-CHAKRA

Bild
Das Herz-Chakra bildet die Verbindung zwischen Himmel und Erde, zwischen dem, was scheinbar nicht vereinbar ist. Im Herzen sind wir nicht zu täuschen, hier fühlen wir, was echt und was nicht echt ist. Auch wenn wir es nicht erklären können. Aller Schmerz findet hier sein Auffangbecken, doch auch alle Freude und Liebe werden hieraus gechöpft. Im Herz-Chakra beginnen alle Bhakti-Yoga-Wege, die Yoga-Pfade der Liebe. Im wahren Sinne bedeutet Yoga Liebe, Verbindung, Zusammenfügen, doch leider wurde der Yoga-Weg zum Weg für alle möglichen Verkaufsstrategien entartet. Bhakti bedeutet Liebe und Hingabe. Bhakti-Yoga-Wege führen zur Liebe und Hingabe. Ein wahrer Meister nimmt kein Geld für seine "Dienste", er verschenkt sich selbst an die Welt. Aus Liebe und Hingabe zur Welt. Aber auch das "Geldverdienen" sollte in Liebe und Hingabe geschehen, mit dem, was wir lieben. Denn wenn wir das richtige tun,  kommt auch das Geld von allein. Doch Yoga ist frei, Yoga ist Liebe