ChakraHealing

 


ChakraHealing

Save the date!!!


SAMSTAGs & SONNTAGs 

17:00 - 18:00 Uhr


Ab sofort biete ich zu o.g. Zeiten eine ChakraReise als FernHeilung an, die wir gemeinsam unternehmen können und für die Du nichts weiter tun musst, als Dir für diese Zeit ... ZEIT zu nehmen.

Hierbei ist das Wort 

"Heilung" als "Harmonisierung" 

zu verstehen, was eine Heilung nicht ausschließt, wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt werden. 

Mache es Dir zu dieser Zeit einfach nur bequem und schwinge Dich ein auf die nötige Frequenz.

Um es mit folgenden Worten zu sagen:


"Everything ist energy and that´s all there is. Match the frequency of the reality you want and you cannot help but get that reality.

It can be no other way - this is not philosphy, this is physics!"

(Albert Einstein)


"Alles ist Energie und es gibt nur Energie. Erschaffe die Frequenz der Realität, die du dir wünschst und du kannst nicht anders, als genau diese Realität zu erleben. Es gibt keinen anderen Weg. Dies ist keine Philosophie, dies ist Physik."





Alles, was lebt, pulsiert mit Energie und auf dieser imaginären ChakraReise hast Du die Möglichkeit alle Energiefelder/Chakren zu harmonisieren bzw. wieder in den Fluss zu bringen.

Zu Anfang stehe ich Dir gerne als Inspirator zur Verfügung - sozusagen als "Überbrückungskabel" wie bei einem Auto, wenn einmal die Batterie leer ist. Hier handelt es ganz symbolisch um die LebensBatterie, die wir gemeinsam wieder aufzuladen versuchen. 

Später wirst Du es ganz allein tun können.

Wer ganz individuelle Hilfe dabei benötigt, der schreibe mir bitte eine persönliche Nachricht:

anjamond@yoga-carpe-diem.de




Die 7 Chakren

Wir Menschen bestehen aus 7 Haupt-Energie-Kraftzentren, in der indischen Kultur Chakren genannt, die uns im Innersten zusammenhalten und wechselwirkend auf all unsere Gefühle, Gedanken und auch Taten Einfluss nehmen. 

Diese Zentren haben ebenfalls einen starken Einfluss auf die Gesundheit unseres physischen Körpers und unsere Nervengeflechte und stehen mit einem Sinn bzw. einem Element in Verbindung. 

Ganz besonders erlebst Du durch das Wahrnehmen dieser Chakren auch Deine 7 Sinne viel intensiver und nimmst Deine Umwelt immer besser wahr und erkennst die Zusammenhänge zwischen Deiner inneren und äußeren Welt.

Tauche also ein ... in Deine eigene kreative Werkstatt im Innern und wähle bewusst Farben und Formen aus, um Dein Leben zu gestalten!

Spiritualität im wahren Sinne bedeutet, das Unbewusste bewusst zu machen. Dazu benötigen wir einen offenen Geist und das Wissen um die eigene Verantwortung in unserem Leben.




1. Chakra (Muladhara)

Wurzel-Chakra oder die Stammesenergie

Geruchsinn & Lebenswille

Die Reise beginnt an der Basis unserer Wirbelsäule. Das erste Chakra ist im Körper am Damm lokalisiert, dem Sitz unserer vitalen Körperkraft und verbindet den Menschen mit der Erde. Dieses Chakra ist die Grundlage der emotionalen und mentalen Gesundheit. Emotionale und psychologische Stabilität haben ihren Ursprung in dem Gefühl der Zusammengehörigkeit, des Urvertrauens. 

(1. – 7. Lebensjahr)

Das Wurzel-Chakra nimmt Einfluss auf das Drüsensystem unserer Nebennieren und reguliert die Bildung von Kortison, Adrenalin und Noradrenalin. Desweiteren steht es in Verbindung mit dem Steißbein, den Knochen, dem Dickdarm, den Nägel und den Zähnen und fördert deren Gesundheit.




2. Chakra (Svadhistana)

Sakral-Chakra oder die BeziehungsEnergie

Geschmacksinn & Körperbewusstsein

Das Sakral-Chakra befindet sich unterhalb des Bauchnabels und entspricht dem Element Wasser. Die Energie des zweiten Chakras symbolisiert die Lebenslust, die Sinnlichkeit, die Sexualität und die Kreativität. Es sorgt für die Fortpflanzung in körperlicher und geistiger Hinsicht. 

(7. – 14. Lebensjahr)

Das Sakral-Chakra nimmt Einfluss auf Hoden und Eierstöcke und reguliert die Produktion der Hormone Östrogen und Testosteron. Desweiteren steht es in Verbindung mit den gesamten Geschlechtsorganen, den Nieren und der Blase sowie dem Blutkreislauf und fördert deren Aktivität und Gesundheit.




3. Chakra (Manipura)

Solarplexus-Chakra oder die persönliche Energie 

Sehsinn und Emotionalität


Das Solarplexus-Chakra liegt im Bereich des Solarplexus Nervengeflechts und wird mit dem Element Feuer assoziert. In seiner Energie beginnt sich unsere Persönlichkeit auszubilden und symbolisiert den Übergang von der Kindheit zum erwachsenen Selbst. Es ist einer der wichtigsten Energiespeicher und sorgt für ein gesundes Selbstbewusstsein. 

(14 – 21. Lebensjahr)

Das Solarplexus-Chakra nimmt Einfluss auf die Bauchspeicheldrüse und dessen Insulin-Produktion und den Verdauungsenzymen. Es steht in Verbindung mit dem Magen, dem Dünndarm, der Leber und dem vegetativen Nervensystem und fördert dessen Gesundheit und Aktivität.




4. Chakra (Anahat)

Herz-Chakra oder die

Energie der Liebe

Tastsinn  & Mitgefühl

Das Herz-Chakra befindet sich auf der Höhe unseres Herzens und steht mit dem Element Luft in Verbindung. Die Energie dieses Chakras ist folglich in der Lage, alles zu berühren. Aus dem Herz-Chakra strömt die machtvollste Energie, jene Kraft, die in der Lage ist, alles zu durchdringen und zum Guten zu wenden. Die Kraft der Liebe.

(21 – 28. Lebensjahr)

Das Herz-Chakra nimmt Einfluss auf die Thymusdrüse und dem Immunsystem. Es steht in Verbindung mit dem Herzen, der Lunge, dem Blut, den Armen und den Händen und fördert deren Gesundheit.






 


5. Chakra (Vishuddi)

Hals-Chakra oder die 

Energie des Willens 

Hörsinn & Kommunikation

Das Hals-Chakra befindet sich im Bereich des Halses und steht mit dem Element Äther oder Raum in Verbindung. Das Hauptthema dieses Chakras ist Kommunikation - sowohl innere als auch äußere Kommunikation. Die Energie dieses Chakras ermöglicht uns, unsere Gedanken in Worte zu fassen, um auch anderen verständlich zu machen, was wir wollen. Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit uns selbst und anderen gegenüber ist dabei die Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Kommunikation. 

(28. – 35. Lebensjahr)

Das Hals-Chakra nimmt Einfluss auf die Schildrüse und die Nebenschildrüse und steht in Verbindung mit dem Hals, dem Kehlkopf, der Speise- und Luftröhre sowie dem Nacken, der Schulter und dem Kiefer. Es sorgt für eine gute Gesundheit auch in diesem Bereich.


 


6. Chakra (Ajna)

Stirn-Chakra oder die 

Innere Stimme

Sehsinn & Intuition

Das Stirn-Chakra befindet sich in der Stirnregion, zwischen den Augenbrauen. Die Energie des sechsten Chakras ist der Quell von Intuition, Phantasie und unmittelbarer Wahrnehmung. Es ist das Chakra der Weisheit und verbindet uns mit der geistigen Welt. Hier befindet sich auch das Entspannungs- und Konzentrationszentrum des Menschen.

(35. – 42. Lebensjahr)

Das Stirn-Chakra nimmt Einfluss auf die Hirnanhangdrüse, der Hypophyse und steht in Verbindung mit dem Kleinhirn, dem Nervensystem, dem Hormonsystem, den Augen, Ohren, der Nase und den Nebenhöhlen. Hier sorgt es für eine gute Aktivität und Gesundheit.






7. Chakra (Sahasra)

Kronen-Chakra oder die schöpferische Energie 

7. Sinn - höheres Bewusstsein & Selbstverwirklichung

Das Kronen-Chakra liegt am Scheitelpunkt des Kopfes, wobei man sagt, dass es die äußeren Grenzen des Körpers überschreitet. Die Haupthemen des Kronen-Chakras, dem sogenannten Tor zum höheren Bewusstsein lauten Spiritualität und Selbstverwirklichung. Das Kronen-Chakra ermöglicht den Beginn einer spirituellen Reise in unser Unbewusstes, mit dem Ziel, das Unbewusste bewusst zu machen. Das Kronen-Chakra hat Einfluss auf alle darunter liegenden Chakren und findet in der Meditation eine Übung zur Harmonisierung aller Energie-Zentren.

(42 – 49. Lebensjahr)

Das Kronen-Chakra nimmt Einfluss auf die Zirbeldrüse oder Epiphyse und dessen Produktion von Serotonin und Melatonin. Es steht in Verbindung mit dem Gehirn und der Gesamtheit des Organismus.


Carpe Diem

Eure Anja



Hier findest Du die Möglichkeit eines EnergieAusgleiches



Vielen Dank

Thank you

Grazie

Merci







Der ZAUBER der ZIRBELDRÜSE

 



Die ZauberDrüse - ZirbelDrüse


Schon lange fasziniert die Wissenschaft der Zauber der Zirbeldrüse!


Die alten Mystiker sprachen vom

 "Dritten Auge"


Die ersten Aufzeichnungen ihrer Erforschung stammen bereits aus dem alten Griechenland (ca. 400 v. Chr.)!
Vor einiger Zeit fand man heraus, dass die Zirbeldrüse, oder Epiphyse, wie sie in der Fachsprache bezeichnet wird, die höchste Instanz des endokrinen Systems darstellt. Sie ist somit oberster Befehlshaber unseres Hormonhaushalts!


Wenn es um die spirituelle Entwicklung geht, ist vor allem erwähnenswert, dass der Zirbeldrüse die Möglichkeit zugeschrieben wird, N,N-Dimethyltryptamin, kurz DMT, zu produzieren.


Dieses Tryptaminalkoid wird auch als Seelenmolekül bezeichnet, da seine Wirkung direkt mit der Erweiterung des Bewusstseins zusammenhängt!


Die Wissenschaft konnte bisher noch nicht klären, wann und wie genau es zu der Produktion von DMT kommt. 

In der Mystik wurde diese Frage jedoch bereits vor Jahrtausenden beantwortet.
Die Zirbeldrüse ist die Drüse der Glückseligkeit. Spirituell gesehen, gibt es dort einen bestimmten Punkt, den die Mystiker "Bindu" nennen. 


Er ist dafür bekannt, dass von ihm das Ambrosia, der sogenannte Nektar der Unsterblichkeit ausfließt, wenn wir ihn durch den entsprechenden inneren Prozess aktivieren.


Dieses Energiezentrum hat seinen Sitz ein Stück über dem Punkt hinter unseren Augen. Ist dieses Zentrum aktiv, sind wir in der Lage, die Welt ohne den Filter unserer persönlichen Erfahrungen zu sehen. Wir betrachten dann die Welt auf eine Art, die frei von Interpretationen ist und sehen, wie sie wirklich ist.


Doch vor allem schauen wir nach "Innen" - ein mystischer Prozess!
In der mystischen EinweihungsTradition geht die Reise tief in diese Erlebnisse, dessen Umfang wir kaum mit unserem Verstand ermessen können.


Eine Reise durch die inneren EnergieFelder und dessen Aktivierung bzw. Harmonisierung ist eine gute Vorbereitung, um in die noch tieferen Schichten unseres Seins einzutauchen.


Wer eine Harmonisierung der Chakren / und die Aktivierung aller Drüsenzenten anstrebt und mehr darüber erfahren möchte, der schreibe mir bitte eine persönliche Nachricht unter:


mondreisen@yoga-carpe-diem.de


Und schau auch gerne hier unter:



Carpe Diem!


 
 

ICH BIN, WAS ICH BIN - eine WeisheitsGeschichte aus aller Welt


Aus der Reihe - WeisheitsGeschichten aus aller Welt:



 ICH BIN, WAS ICH BIN


In einem prächtigen Garten vertrockneten mitten im Frühling die Blätter, an den Büschen welkten die Blüten, noch bevor sie richtig zu blühen begannen, und die Blumen lagen geknickt auf der Erde.
Fassungslos befragte der Gärtner die Eiche, und sie antwortete, sie wolle nicht mehr leben, weil sie keine Trauben tragen könne. Als er zum Weinstock ging, schüttelte der traurig seine kahlen Äste und flüsterte, er müsse sterben, weil er nicht so groß wie eine Zypresse werden könne. 

Und die Zypresse lag in den letzten Zügen, weil sie nicht blühen und duften konnte wie eine Rose. Die Rose hingegen wollte nicht länger leben, weil die Schönheit ihrer Blüte nur so kurz anhielt.

Schließlich sah der Gärtner eine kleine Pflanze mitten auf der Wiese, die sich im Wind wiegte und blühte und so frisch wie immer wirkte. 

"Wie kommt es, dass du als Einzige blühst?", fragte der Gärtner das Gänseblümchen.
"Ich sehe und höre, worüber Rose und Weinstock, Eiche oder Zypresse klagen, und doch begrefe ich sie nicht. Da ich ohnehin nichts anderes sein kann als das, was ich bin, genieße ich es voll und ganz ein Gäseblümchen zu sein."


CARPE DIEM





Nostalgie-LIFE-COACHING 4YOU

 


Rishikesh, India 2017

NEU ab MÄRZ:

LifeCoaching 4YOU ... 

... immer noch über den nostalgischen Weg ...

... telefonisch oder per Email & hoffentlich bald wieder live auf 

MondReisen

Ab März bin ich an folgenden Tagen erreichbar:


Dienstag bis Samstag

09:00 - 12:00 Uhr

15:00 - 18:00 Uhr 

Vereinbare bitte Deinen Termin entweder telefonisch oder über Whatsapp, Telegram oder

 per Email:

+49157 5367 6258

anjamond@yoga-carpe-diem.de


"Everything ist energy and that´s all there is. Match the frequency of the reality you want and you cannot help but get that reality.
It can be no other way - this is not philosphy, this is physics!"
(Albert Einstein)

"Alles ist Energie und es gibt nur Energie. Erschaffe die Frequenz der Realität, die du dir wünschst und du kannst nicht anders, als genau diese Realität zu erleben. Es gibt keinen anderen Weg. Dies ist keine Philosophie, dies ist Physik."



Alles, was lebt, pulsiert mit Energie. Die Quantenphysik erkennt die Existenz eines feinen elektromagnetischen Feldes an, das durch körpereigene Prozesse generiert wird. So ist unser Körper von einem Energiefeld (einem feinstofflichen Körper) umgeben, das sowohl ein Informationszentrum als auch ein höchst sensibles Wahrnehmungssystem ist.

Ganz besonders erlebst du durch das Wahrnehmen deiner EnergieZentren auch deine 7 Sinne viel intensiver und nimmst deine Umwelt immer besser wahr und erkennst die Zusammenhänge zwischen deiner inneren und äußeren Welt.


Es heißt in einem Buch 

(7 Botschaften für die Seele):

Ich bin, was ich erlebe,

ich erlebe, was ich denke,

ich denke, was ich fühle,

ich fühle, was ich glaube,

ich glaube, was ich sehe,

ich sehe, was ich liebe,

ich liebe, was ich bin!

Wir Menschen beeinflussen alles in uns und um uns herum, doch wir sind uns dessen oft nicht bewusst. Daher ist das Erforschen unseres Unterbewusstseins von äußerster Wichtigkeit, um einen kleinen Einblick in die Zusammenhänge unseres Dasein zu erhaschen und um uns und unsere Umwelt besser zu verstehen






LIFE-COACHING

Wir wissen alle, wie wohltuend ein gutes Gespräch sein kann und noch effektiver ist ein Coaching-Gespräch, indem wir uns wieder ganz neu ausrichten und unseren nächsten Schritt ausarbeiten können.

In meinem LifeCoaching, was auch wunderbar telefonisch und auch energetisch stattfinden kann, vereine ich die traditionelle Chakra-Arbeit der östlichen Kultur mit der westlichen Methode des Neurolinguistischen Programmierens (NLP), um ein harmonisches Gleichgewicht sowohl des physischen als auch des psychischen Körpers zu erreichen.

Hier biete ich Dir auch eine "Fern-Energiebehandlung" an, die ich mit Dir telefonisch bespreche!

In diesem Coaching geht es hauptsächlich darum, wieder zu mehr Energie zu gelangen und neue Visionen für das eigene Leben zu entwickeln, indem negative Gedankenmuster in positive und zielorientierte Denkstrukturen verwandelt werden. 
Die moderne Gehirnforschung bietet uns mittlerweile genügend wissenschaftliche Beweise dafür, dass wir unser Leben stark mit unserer Denkweise und unseren Gefühlsempfindungen beeinflussen können.

Die Welt ist so, wie wir sie sehen, und wenn wir unsere "Sicht" und unsere "Gefühle" verändern, verändern wir auch die äußere Welt. In einem Coaching-Prozess erlebst Du hocheffiziente Veränderungs-Methoden, um deine ganz persönlichen Ziele im Leben besser erreichen zu können und wie du dein körperliches und geistiges Energie-System harmonisieren kannst.




In der heutigen Zeit geht es immer mehr darum, ein besseres Verständnis für uns und unsere Umwelt zu erlangen. Denn wenn wir "verstehen" ... können wir "verzeihen" und wenn wir verzeihen ... uns selbst und anderen ...

... können wir neu beginnen!

In diesem Sinne 

Carpe Diem




Anja Mond 
Yoga- & Life-Coach









GANZ NEU:

NLP & YogaRetreat mit Anja Mond

7 SCHRITTE IN EIN NEUES LEBEN! Auf Rügen & Sizilien, in Stralsund und im Erzgebirge Erfahre in 7 Schritten, wie Du Dein Leben...