ChakraHealing

 


ChakraHealing

Save the date!!!


SAMSTAGs & SONNTAGs 

17:00 - 18:00 Uhr


Zu o.g. Zeiten findet die bekannte ChakraReise auf ganz neue Art und Weise statt und zwar in Form einer "FernReise" (FernHeilung).

Du musst nichts weiter tun als Dir für diese Zeit ... 

... ZEIT zu nehmen.

Hierbei ist das Wort 

"Heilung" als "Harmonisierung" 

zu verstehen, was eine Heilung nicht ausschließt, wenn die nötigen Voraussetzungen erfüllt werden. 

Mache es Dir zu dieser Zeit einfach nur bequem und schwinge Dich ein auf die nötige Frequenz in einer für Dich bequemen MeditationsHaltung.

Alles, was lebt, pulsiert mit Energie und auf dieser imaginären ChakraReise hast Du die Möglichkeit alle Energiefelder/Chakren zu harmonisieren bzw. wieder in den Fluss zu bringen. Einfach, indem Du Dich auf die Energie- bzw. ChakraFelder konzentrierst und Dir den gewünschten Zustand vorstellst. 


"Everything ist energy and that´s all there is. Match the frequency of the reality you want and you cannot help but get that reality.

It can be no other way - this is not philosphy, this is physics!"

(Albert Einstein)


"Alles ist Energie und es gibt nur Energie. Erschaffe die Frequenz der Realität, die du dir wünschst und du kannst nicht anders, als genau diese Realität zu erleben. Es gibt keinen anderen Weg. Dies ist keine Philosophie, dies ist Physik."





Zu Anfang stehe ich Dir gerne als Inspirator zur Verfügung - sozusagen als "Überbrückungskabel" wie bei einem Auto, wenn einmal die Batterie leer ist. Energie folgt der Aufmerksamkeit. 

Lass uns gemeinsam im Netzwerk des morphogenetischen Feldes mithilfe unserer Aufmerksamkeit alle Chakren mit positiver Energie aufladen. 

Hier handelt es sich ganz symbolisch um unsere LebensBatterie, die wir gemeinsam wieder aufzuladen versuchen. 

Wer ganz individuelle Hilfe dabei benötigt, der schreibe mir bitte eine persönliche Nachricht:

anjamond@yoga-carpe-diem.de




Die 7 Chakren

Wir Menschen bestehen aus 7 Haupt-Energie-Kraftzentren, in der indischen Kultur Chakren genannt, die uns im Innersten zusammenhalten und wechselwirkend auf all unsere Gefühle, Gedanken und auch Taten Einfluss nehmen. 

Diese Zentren haben ebenfalls einen starken Einfluss auf die Gesundheit unseres physischen Körpers und unsere Nervengeflechte und stehen mit einem Sinn bzw. einem Element in Verbindung. 

Ganz besonders erlebst Du durch das Wahrnehmen dieser Chakren auch Deine 7 Sinne viel intensiver und nimmst Deine Umwelt immer besser wahr und erkennst die Zusammenhänge zwischen Deiner inneren und äußeren Welt.

Tauche also ein ... in Deine eigene kreative Werkstatt im Innern und wähle bewusst Farben und Formen aus, um Dein Leben zu gestalten!

Spiritualität im wahren Sinne bedeutet, das Unbewusste bewusst zu machen. Dazu benötigen wir einen offenen Geist und das Wissen um die eigene Verantwortung in unserem Leben.




1. Chakra (Muladhara)

Wurzel-Chakra oder die Stammesenergie

Geruchsinn & Lebenswille

Die Reise beginnt an der Basis unserer Wirbelsäule. Das erste Chakra ist im Körper am Damm lokalisiert, dem Sitz unserer vitalen Körperkraft und verbindet den Menschen mit der Erde. Dieses Chakra ist die Grundlage der emotionalen und mentalen Gesundheit. Emotionale und psychologische Stabilität haben ihren Ursprung in dem Gefühl der Zusammengehörigkeit, des Urvertrauens. 

(1. – 7. Lebensjahr)

Das Wurzel-Chakra nimmt Einfluss auf das Drüsensystem unserer Nebennieren und reguliert die Bildung von Kortison, Adrenalin und Noradrenalin. Desweiteren steht es in Verbindung mit dem Steißbein, den Knochen, dem Dickdarm, den Nägel und den Zähnen und fördert deren Gesundheit.



2. Chakra (Svadhistana)

Sakral-Chakra oder die BeziehungsEnergie

Geschmacksinn & Körperbewusstsein

Das Sakral-Chakra befindet sich unterhalb des Bauchnabels und entspricht dem Element Wasser. Die Energie des zweiten Chakras symbolisiert die Lebenslust, die Sinnlichkeit, die Sexualität und die Kreativität. Es sorgt für die Fortpflanzung in körperlicher und geistiger Hinsicht. 

(7. – 14. Lebensjahr)

Das Sakral-Chakra nimmt Einfluss auf Hoden und Eierstöcke und reguliert die Produktion der Hormone Östrogen und Testosteron. Desweiteren steht es in Verbindung mit den gesamten Geschlechtsorganen, den Nieren und der Blase sowie dem Blutkreislauf und fördert deren Aktivität und Gesundheit.





3. Chakra (Manipura)

Solarplexus-Chakra oder die persönliche Energie 

Sehsinn und Emotionalität

Das Solarplexus-Chakra liegt im Bereich des Solarplexus Nervengeflechts und wird mit dem Element Feuer assoziert. In seiner Energie beginnt sich unsere Persönlichkeit auszubilden und symbolisiert den Übergang von der Kindheit zum erwachsenen Selbst. Es ist einer der wichtigsten Energiespeicher und sorgt für ein gesundes Selbstbewusstsein. 

(14 – 21. Lebensjahr)

Das Solarplexus-Chakra nimmt Einfluss auf die Bauchspeicheldrüse und dessen Insulin-Produktion und den Verdauungsenzymen. Es steht in Verbindung mit dem Magen, dem Dünndarm, der Leber und dem vegetativen Nervensystem und fördert dessen Gesundheit und Aktivität.




4. Chakra (Anahat)

Herz-Chakra oder die

Energie der Liebe

Tastsinn  & Mitgefühl

Das Herz-Chakra befindet sich auf der Höhe unseres Herzens und steht mit dem Element Luft in Verbindung. Die Energie dieses Chakras ist folglich in der Lage, alles zu berühren. Aus dem Herz-Chakra strömt die machtvollste Energie, jene Kraft, die in der Lage ist, alles zu durchdringen und zum Guten zu wenden. Die Kraft der Liebe.

(21 – 28. Lebensjahr)

Das Herz-Chakra nimmt Einfluss auf die Thymusdrüse und dem Immunsystem. Es steht in Verbindung mit dem Herzen, der Lunge, dem Blut, den Armen und den Händen und fördert deren Gesundheit.







5. Chakra (Vishuddi)

Hals-Chakra oder die 

Energie des Willens 

Hörsinn & Kommunikation

Das Hals-Chakra befindet sich im Bereich des Halses und steht mit dem Element Äther oder Raum in Verbindung. Das Hauptthema dieses Chakras ist Kommunikation - sowohl innere als auch äußere Kommunikation. Die Energie dieses Chakras ermöglicht uns, unsere Gedanken in Worte zu fassen, um auch anderen verständlich zu machen, was wir wollen. Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit uns selbst und anderen gegenüber ist dabei die Voraussetzung für ein gutes Gelingen der Kommunikation. 

(28. – 35. Lebensjahr)

Das Hals-Chakra nimmt Einfluss auf die Schildrüse und die Nebenschildrüse und steht in Verbindung mit dem Hals, dem Kehlkopf, der Speise- und Luftröhre sowie dem Nacken, der Schulter und dem Kiefer. Es sorgt für eine gute Gesundheit auch in diesem Bereich.


 



6. Chakra (Ajna)

Stirn-Chakra oder die 

Innere Stimme

Sehsinn & Intuition

Das Stirn-Chakra befindet sich in der Stirnregion, zwischen den Augenbrauen. Die Energie des sechsten Chakras ist der Quell von Intuition, Phantasie und unmittelbarer Wahrnehmung. Es ist das Chakra der Weisheit und verbindet uns mit der geistigen Welt. Hier befindet sich auch das Entspannungs- und Konzentrationszentrum des Menschen.

(35. – 42. Lebensjahr)

Das Stirn-Chakra nimmt Einfluss auf die Hirnanhangdrüse, der Hypophyse und steht in Verbindung mit dem Kleinhirn, dem Nervensystem, dem Hormonsystem, den Augen, Ohren, der Nase und den Nebenhöhlen. Hier sorgt es für eine gute Aktivität und Gesundheit.






7. Chakra (Sahasra)

Kronen-Chakra oder die schöpferische Energie 

7. Sinn - höheres Bewusstsein & Selbstverwirklichung

Das Kronen-Chakra liegt am Scheitelpunkt des Kopfes, wobei man sagt, dass es die äußeren Grenzen des Körpers überschreitet. Die Haupthemen des Kronen-Chakras, dem sogenannten Tor zum höheren Bewusstsein lauten Spiritualität und Selbstverwirklichung. Das Kronen-Chakra ermöglicht den Beginn einer spirituellen Reise in unser Unbewusstes, mit dem Ziel, das Unbewusste bewusst zu machen. Das Kronen-Chakra hat Einfluss auf alle darunter liegenden Chakren und findet in der Meditation eine Übung zur Harmonisierung aller Energie-Zentren.

(42 – 49. Lebensjahr)

Das Kronen-Chakra nimmt Einfluss auf die Zirbeldrüse oder Epiphyse und dessen Produktion von Serotonin und Melatonin. Es steht in Verbindung mit dem Gehirn und der Gesamtheit des Organismus.


Carpe Diem

Eure Anja



Hier findest Du die Möglichkeit eines EnergieAusgleiches



Vielen Dank

Thank you

Grazie

Merci







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

RADIKALE AKZEPTANZ

SUCHT - oder die SUCHE nach LIEBE