Posts

Es werden Posts vom 2016 angezeigt.

HEIMAT

Bild
HEIMAT Ist Heimat nicht beweglich Und sind Wege nicht bestÀndig? Laufen wir nicht im Kreise In ewig gleicher Weise? Anja Mond

WUNDER DES LEBENS

Bild
BEREIT Sei bereit fĂŒr die Wunder des Lebens, Freue dich auf die klĂ€rende Frische des Regens, Sei gespannt auf den Zauber in der Nacht. Freue dich auf die Sonne, die am Himmel lacht! Das Leben ist so, wie du es dir machst Es will, dass du viel öfter lachst. Nichts kann dich hindern, deinen Weg zu gehen, Glaube, vertraue und versuche,  die Wahrheit zu sehen. Sei Schöpfer deines Lebens, Und vergiss nie die Macht des Gebens. Lebe, liebe und teile Und Du wirst vollkommen heile! Anja Mond

KLARHEIT

Bild
KLARHEIT Ist der Weg klar  Geh ihn und schau nicht zurĂŒck  Ist Dein Geist wahr Lebe und befrei Dich StĂŒck fĂŒr StĂŒck. Kein Gang ist zu lang Kein Wasser zu tief, Lausche dem inneren Gesang Und nichts lĂ€uft im Leben mehr schief!

EINKEHR

Bild
EINKEHR Ist die Reise vorbei Und der Hafen ganz nah Sind die Segel bald ruhig  Und das Landleben da Schreit die Seele und erkennt an der Leine Dass es weh tut So fest dort am Steg Was soll sie hier tun So ganz und alleine? Holt kurz Luft Kauft ein und bald war sie weg! Anja Mond

DER WEG

Bild
DER WEG Der Weg ist eine Illusion der Zeit Das Ankommen nicht weiter als ein Zeitvertreib Kaum weiß man wo es lang geht SpĂŒrt man wieder den Wind der weht Kaum hat man die Sonne gesehen Will der Geist nur eines Weitergehen. Anja Mond

ZAUBER IM ERZGEBIRGE

Bild
Wieder einmal gehen wir auf ZauberReise im Erzgebirge .... das Landhotel "Altes Zollhaus" bietet die perfekte AtmosphĂ€re etwas fĂŒr sich zu tun. Nach dem Motto: "I feel the starte of something new" erleben wir uns immer wieder selbst ganz neu ... Die Chakren sind noch so unerforscht im modernen Land, dabei gibt es diese Lehre schon seit Jahrtausenden ... meist werden sie nur mit Namen erwĂ€hnt, doch ging jemals jemand schon einmal auf eine Chakra-Reise? Anja Mond nimmt Sie mit auf ihrer Mond-Reise zu den Chakren. Es ist die wohl spannenste Reise ĂŒberhaupt, fĂŒhrt sie uns doch in die tiefsten Schichten unseres Seins und lĂ€sst uns unsere inneren Körper sichtbar werden. Wir betehen aus mehreren Schichten ..... Energiefeldern ... es ist ein Abenteuer, diese zu erfahren. Wasser, Erde, Feuer, Luft und den Raum, Äther einmal als Element zu erfahren und zu erkennen, was uns im Innersten zusammenhĂ€lt, ist ein Erlebnis, das uns zu einem selbstbestimmten und glĂŒcklichen s

HERZ-CHAKRA

Bild
Der Weg des Herzens fĂŒhrt uns in die Region des Herz-Chakras, hier gibt es keine AusflĂŒchte, hier gibt es kein ZurĂŒck. Das Herz-Chakra ist das Zentrum, ohne dem es weder das Oben noch das Unten gibt, es schmerzt oder es liebt ... es verliert oder es siegt. Aber auch wenn es verliert, ist es nicht verloren, denn das Herz ist Zentrum allen Lebens und allen Liebens. Es zeigt den Weg, lĂ€sst uns wahrhaftig sehen und hören. Es ist ganz ungeschminkt und echt, wahr und ohne Zweifel. Finde heraus, wie Dein Herz tickt ... wie Dein Herz schmeckt, wie Dein Herz lebt. Trau Dich auf eine HerzChakraReise und erlebe Deine Energie inmitten der Quelle. Übe und lausche ... verspĂŒre und erfahre. Ich lade Dich ein, Dich ganz neu zu erleben, inmitten der Liebe ... inmitten der Wahrheit. Was ist Dein Weg, Dein Weg des Herzens. Es bedarf nicht vieler Worte, doch es bedarf einer Schwingung, die uns leitet ... die Schwingung des wahren Lebens. Finde Deinen Weg und trau Dich! Ich freu mich! Das H

CHAKRAREISE am MON(D)TAG

Bild
Am kommenden Montag ... es ist EuropaTag  ... findet in Stralsund im "Living-Room" wieder eine Chakra-Mond-Reise statt. Beginn: 19:00 Uhr ... open end ... Der Sinn und Zweck der Chakra-Reisen ist es, sich selbst seiner Chakren bewusst zu werden und "innerlich" zu reisen ... durch die 7 Energiefelder, die uns nicht nur "am Leben halten" sondern durch die wir auch unser Leben gestalten können. Je klarer uns die ZusammenhĂ€nge zwischen unserer feinstofflichen Körper (Chakren) und unserem physischen Körper sind und wir dessen Mechanismen verstehen ... desto einfacher wird es fĂŒr uns, das Leben zu genießen und zu steuern. Nicht alles ist steuerbar, doch so, wie wir einen Muskel im Körper trainieren können, so ist es auch möglich, unsere Kraftquellen (Chakren) zu beeinflussen. Die Chakren sind die EnergieFelder, die unseren Körper und unser GemĂŒt und auch unseren Geist beeinflussen. Je harmonischer sie fließen ... je kraftvoller sie werden, um gesĂŒ

CHAKRA-REISE im ALTEN ZOLLHAUS

Bild
Abenteuer "ChakraReise" im Erzgebirge im Landhotel "Altes Zollhaus" www.hotel-zollhaus.com 15.01. - 21.01.2017  19. - 25.03.2017  21.05. - 27.5.2017  18.06. - 24.06.2017  17. - 23.09.2017 Ich lade Dich ein zu einer Reise … eine Reise durch die 7 Chakren, eine Reise durch die 7 Meere,  eine Reise durch die 7 Welten, die nirgendwo anders als in Dir selbst existieren. Entdecke die unendliche Quelle Deiner Energie im Innern und erlebe, wie diese innere Welt Ursache fĂŒr all Deine Ă€ußeren UmstĂ€nde ist. Erfahre, wie Du sie verschönern, harmonisieren oder energetisieren kannst, damit Du Dich selbst als Schöpfer Deines Lebens im wahrsten Sinne des Wortes  „erleben“ kannst. Du wanderst vom erdigen Wurzel-Chakra ĂŒber die Feuer-Energie des Solarplexus bis hin zur winterlichen Stille des Kronen-Chakras und erspĂŒrst deren Themen. Du erfĂ€hrst, welche kostbaren SchĂ€tze in Dir liegen und schöpfst aus der unendlichen Quelle der Kraft Deiner

ANDALUSIEN

Bild
Eine wunderbare ChakraReise auf den Spuren traditioneller Meister in Andalusien ist vorĂŒber ... aber wird wieder im April 2017 stattfinden. Yoga ist mittlerweile zu einer commerziellen Angelegenheit geworden und ich möchte daran erinnern, dass SpiritualitĂ€t kostenfrei von den traditionellen Meistern angeboten wird. SpiritualitĂ€t zu verkaufen wĂŒrde bedeuteten, dass man Sonnenlicht in TĂŒten abfĂŒllen wĂŒrde und diese verkaufen möchte. Ein wahrer Meister nimmt kein Geld fĂŒr seine Dienste, ganz im Gegenteil ... er verschenkt sich an jene, die nach Wahrheit suchen. Dennoch ... ist wahres Yoga kein sozialer Dienst im ĂŒblichen Sinne. Der nach Wahrheit Suchende ist bereit, sich ebenfalls der Liebe hinzugeben und im wahren Sinne Yoga zu ĂŒben. Denn Yoga ist Liebe im ursprĂŒnglichsten Sinne ...Liebe im Yoga-Sinne ist  keine bedingungsbehaftete Liebe, sondern die Liebe selbst. Trotzdem mĂŒssen wir von etwas leben ... daher ist jeder Yoga-Übende auch ein "ganz normaler Mensch", der e

CHAKRA-WORK

Bild
ChakraWork von und mit Anja Mond ... ab dem 19.03.2016 wieder im Landhotel "Altes Zollhaus" Ein außergewöhnliches Chakra-Erlebnis fĂŒr alle Sinne - buchbar in folgender Form: ChakraWork als Einzel-Coaching (60 Min. 49,--) ChakraWork als TagesWorkshop (11:00 - 17:00 Uhr,  79,-- Euro) oder als legendĂ€re 7 Tage Chakra Reise ( 7 Tage, 310,-- Euro) DAS CHAKRA REISE PROGRAMM zur EntFaltung deines vollen Potenzials & der EntDeckung deines LebensDrehbuches: Beginne deine Reise im Wurzel-Chakra und erlebe die Erde in Dir. Erfahre, was dich von innen trĂ€gt und dir Sicherheit gibt. Erlerne die wichtigsten Hatha-Yoga-Übungen, um den Körper gesund und fit zu halten. Sei wie ein Fels in der Brandung! Erfahre dein Sakral-Chakra, das Wasser in dir. ErspĂŒre, die Bewegung und den Fluss deines Lebens. Entdecke deine Lebensfreude ganz neu und erfreue dich deiner Lebenslust. Erlerne die energetischsten Flow-Yoga-Übungen. Dance and go with the flow. ErspĂŒre dein Solarp

AYURVEDA SPECIAL

Bild
Eine weitere Chakra-Reise findet gerade wieder im Erzgebirge statt ... im Landhotel Altes Zollhaus. Diesmal geht es wieder rund um das Thema Yoga & Ayurveda ... ganz im Sinne des Genießens mit Ayurvedischen Massagen, wie z.B. der Abhyanga - der Ayurvedischen Ganzkörpermassage oder Mukabhyanga/Shiroabhyanga- der Ayurvedischen Gesichts- und Schultermassage. Aber auch das ChakraWork-Programm begleitet wieder durch die die Reise der Sinne. Das Wetter lĂ€d zum Spazierengehen ein ... zur Geh-Meditation oder wie man auch das Baumelnlassen der Seele durch den Wald benennen will ... lasst Euch inspirieren von EindrĂŒcken aus dem Zauberwald ... an der tschechischen Grenze im Erzgebirge. Eine einzigartige Reise ... ein einzigartiger Ort ... eine bezaubernde Stille, in der man wieder ganz zu sich selbst finden kann ...

CHAKRA-WORK in STRALSUND

Bild
ChakraWork mit Anja Mond / Workshop: (max. 7 Teilnehmer) ChakraWork nach Anja Mond ist eine Verbindung aus Yoga, NLP & Meditation.  Erlebe eine einzigartige ChakraReise und entdecke den Zauber, der in Dir liegt und werde Schöpfer Deines Lebens. VerĂ€ndere, was es zu verĂ€ndern gilt und erkenne, was wahr und richtig ist. Hast Du im Innern das Notwendige getan, gestaltet sich das Äußere wie von selbst. Das ChakraReiseProgramm: 11:00 - 12:00 Uhr:   Chakra-Reise/Meditation Pause 12:30:                      Chakra-Diagnose jedes Einzelnen (wenn gewĂŒnscht) 13:00 Chakra-Yoga-Übungen ReiseGebĂŒhr: 30,-- Euro ab 14:00 Uhr besteht die Möglichkeit eines Einzel-Coachings, was ca 60 Minuten dauert und 49,-- Euro kostet. Bei einer Voranmeldung eines Einzel-Coachings betrĂ€gt die komplette ReisegebĂŒhr 70,-- Euro. Ich freu mich auf die Reise! Carpe Diem

KLARE GEDANKEN

Bild
Klare Gedanken ... wie wichtig sind klare Gedanken. Klare Gedanken fĂŒhren zu klaren Worten ... klare Worte fĂŒhren zu klaren Taten. Was wir denken, bringen wir zum Ausdruck. Manchmal aber denken wir klar und trauen uns nicht ebenso klar zu sprechen. Manchmal sprechen wir klar und haben ganz andere Gedanken. AuthentizitĂ€t, IntegritĂ€t ... Werte, die verloren gehen ... was sind unsere Werte, haben wir ĂŒberhaupt welche? ÜberprĂŒfen wir unsere Werte, sind wir vielleicht erstaunt, wie wenig wir danach leben. Was ist uns wertvoll im Leben, welche Werte sind wichtig, welche Werte sind vielleicht nur anerzogen und entsprechen nicht unserer eigenen Wahrheit. Was ist unsere eigene Wahrheit, wie bringen wir diese zum Ausdruck? Leben wir unsere eigene Wahrheit? Jeder hat seine eigene Wahrheit, die es gilt herauszufinden ... heute ... der Tag der Wahrheit. Was will ich klar zum Ausdruck bringen? Stimmt dies mit meiner innersten Überzeugung ĂŒberein? Bin ich authentisch ... mir selbst gegenĂŒber

HERZÖFFNUNG / TAG 4

Bild
Herzöffnung ... Atmen ... Schneeschmelze ... wir schmelzen auch dahin und erfreuen uns der Geschenke, die uns das Leben macht, jeden Tag. Pranayama ... das Yoga des Atems, Waldluft, wir atmen die Luft, die Prana enthĂ€lt und uns energetisiert. Lichtnahrung sagen die einen, Prana sagen die anderen. Wir atmen und nehmen Lebensenergie auf ... hier im Zauberwald riecht alles anders. Der Duft der Tannen, der restliche Schnee ... der fast schon aufkommende FrĂŒhling lĂ€d uns zum Atmen ein. Der Atem ist das Leben ... Leben ist Atmen. Das Herzchakra steht mit dem Atem in Verbindung und verbindet uns mit der ganzen Welt ... sowohl der inneren als auch der Ă€ußeren. Erkennen wir die Welt im Außen als unsere eigene innere Welt, so wissen wir, dass alles, was uns im Außen begegnet, nur Spiegel unseres Inneren ist. Haben wir innen das Nötigste getan, gestaltet sich das Äußere wie von selbst. Wir selbst mĂŒssen die VerĂ€nderung sein, wenn wir im Außen eine VerĂ€nderung wĂŒnschen. Wir sind Schöpfter u

HIER UND JETZT

Bild
Carpe Diem ... nutze den Tag ... meditiere ... versuche, ganz im Hier und Jetzt zu sein. Viele Wege fĂŒhren uns zu uns selbst. Viele Wege aber auch von uns weg. Bleiben wir im Focus, halten wir unsere Aufmerksamkeit. Es ist schwierig, konzentriert zu bleiben, doch nicht unmöglich. Wir versuchen immer wieder unsere Energie zu focussieren, im Yoga ist es das Dritte Auge, das Ajna Chakra, auf dass wir uns konzentrieren, um unserer inneren Stimme zu lauschen. Aber auch andere Methoden bringen uns auf den Weg nach Innen. Heute in der Frauenkirche besuchten wir den Meditationsraum, wie wunderbar, dass diese Kirche einen Meditationsraum unten im Untergeschoss hat, der sogenannten Unterkirche. Ein Raum der Stille, wunderbar. Eine Kerze brennt, die Konzentration auf diese Kerze hilft uns, die Aufmerksamkeit zu bĂŒndeln ... langsam zu entspannen ... wieder Ruhe ... wieder tiefe Entspannung ... die Tage vergehen ... und doch bleibt die Zeit stehen, vielleicht gerade weil wir uns so langsam

TAG 3 / STILLE

Bild
Immer tiefer tauchen wir ein in die Stille unseres Seins ... lauschen, hören, riechen und schmecken ... die neue Welt, die uns im Innern erwartet. Sind wir bereit, uns selbst zu erforschen? Sind wir fĂ€hig, uns selbst zu ertragen ... in unserem eigenen Haus? Haben wir den Mut, uns selbst zu begegnen? Sind wir offen fĂŒr die Dinge, die uns dort erwarten? Es ist nicht leicht in die Tiefe zu gehen, doch was ist schon leicht im Leben? Heute ging es im Wesentlichen darum, herauszufinden, was es loszulassen gilt und was nicht wirklich stimmig ist. Nicht alles, was schwierig ist, ist falsch und nicht alles, was leicht ist, ist richtig. Wir mĂŒssen unser Unterscheidungsvermögen einsetzen, um zu wissen, wann was fĂŒr uns passend und richtig ist. Wir haben wunderbare Sinne, die uns fĂŒhren und leiten, diese sollten wir im Blick haben und immer mehr spĂŒren, was fĂŒr uns das Beste ist. Unsere Energie leitet uns ... Aufmerksamkeit folgt unserer Energie Wasser energetisiert ... heute ĂŒbten

TAG 2 der AYURVEDA CHAKRA-REISE

Bild
Was fĂŒr eine Ruhe, was fĂŒr eine Stille ... hier im tiefsten Aschenputtelland gleich an der tschechischen Grenze. Es mĂŒssen nicht immer die Alpen sein, hier kann man auch Ski fahren und das gleich in dem angrenzenden Zauberwald - sozusagen der Garten des Alten Zollhauses. Doch es muss ja auch nicht immer Skifahren im Winter sein, wir sind hier, um unsere Chakren kennenzulernen, unser innerstes Energiesystem. Was hĂ€lt und trĂ€gt uns im Innern? Nur wenn der See still ist, erkennen wir unser Gesicht darin ... nur wenn es gerĂ€uschlos ist, hören wir unsere innere Stimme, und hier herrscht so eine Ruhe. In der Ruhe liegt die Kraft ... in der Stille liegen die Wunder. Wir ĂŒben still zu sein, wir ĂŒben klar zu sein, wir versuchen im Hier und Jetzt zu sein. Es ist viel ĂŒber die Chakren geschrieben worden, ich möchte dem gar nichts mehr hinzufĂŒgen, sondern zum TrĂ€umen anregen ... zum Baumeln der Seele einladen ... die Sinne verfĂŒhren und den Körper verwöhnen ... mit Yoga & Meditatio

ES GEHT LOS ... AYURVEDA-CHAKRA

Bild
Tag 1: Schneebedeckte Tannen, Eisblumen, strahlend blauer Himmel, so begrĂŒĂŸt uns das Zauberland im Erzgebirge. Wir sind schon ganz gespannt auf die kommende Woche, die vielleicht die eine oder andere VerĂ€nderung bewirken wird, denn dafĂŒr sind wir hier ... wir möchten neue Einsichten gewinnen, den Körper verwöhnen aber vor allem, unser Energiesystem auftanken. Auftanken ist vielleicht das genau richtige Wort ... unsere Batterien sind oft vom Alltag leergelaufen ... wir sind mĂŒde und erschöpft, vielleicht krank oder nicht klar darĂŒber, was wir im Leben wirklich wollen. Hier beginnt die Reise ... innehalten, nachspĂŒren, loslassen, trĂ€umen ... die Seele verstehen lernen, den Körper wahrnehmen, er ist ein wichtiges Werkzeug, um hier in dieser Welt gut zu funktionieren, doch wir wollen ja nicht nur funktionieren sondern vielleicht auch verstehen, wie wir den Tempel unseres Seins - nĂ€mlich unseren Körper gesund und fit erhalten. Auf dieser Chakra-Reise erlernen wir die zauberhaften

7 TAGE AYURVEDA-CHAKRA-REISE im LANDHOTEL ALTES ZOLLHAUS

Bild
Erleben Sie ein einzigartiges AYURVEDA & Chakra-Yoga-Programm im LANDHOTEL ALTES ZOLLHAUS und lassen Sie sich verwöhnen mit aryurvedischer KĂŒche und den typischen & sehr entspannenden aryurvedischen Massagen. Die sehr einladende Saunalandschaft verschafft Ihnen ein Ort der vollkommenen Rundum-Entspannung, an dem Sie Ihre Seele baumeln lassen können.  Anja Mond wird Sie mit ihrem einzigartigen Chakra-Yoga - Progƕamm - der sogenannten Chakra-Reise - in die Welt der Chakren entfĂŒhren und Ihnen mit einem körperlichen & geistigen Yoga-Übungsprogramm mit tĂ€glichen Workshops zur Seite stehen. Angebot: 7 x Übernachtung mit Ayurvedischem FrĂŒhstĂŒck 7 x Ayurvedische Halbpension 2 x Ayurveda Massagen Abhyanga – Ganzkörpermassage und Mukabhyanga/Shiroabhyanga 2 x Aufenthalt im Wellnessbereich inkl. Bademantel u. HandtĂŒcher TĂ€glich Chakra Yoga - Wege zur persönlichen und spirituellen Entwicklung, inklusive individueller Chakra-Diagnose