Anja Mond - MondReisen



"Für mich ist Yoga eine Lebensweise ... nichts Getrenntes vom täglichen Leben, sondern die Erfahrung des wahren Lebens im Hier und im Jetzt."





Die MondReise

Ich werde immer wieder gefragt, was genau denn eine Mond-Reise ist ... also .... wenn ich mich und die Mond-Story einmal vorstellen darf:





Mond ist tatsächlich mein Geburtsname, und daher wohl auch Schicksal! 

 Schon immer wollte ich mich selbst und die Welt erkunden, sicher auch auf den Mond fliegen;-) und wieviele andere Menschen auch, einfach glücklich und gesund leben und vor allem mein Bewusstsein erweitern. 



Mit Yoga, Meditation, der Chakra-Arbeit und der Astrologie aus dem Osten, aber auch der Psychologie und des beeindruckenden Neurolinguistischen Programmierens (NLP) aus dem Westen fand ich inneren Frieden, Gesundheit und die Fähigkeit, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und 

- so weit wie möglich - 

selbst zu gestalten.





Es ist wichtig, immer ein klares Ziel vor Augen zu haben, dann die eigenen Talente und Fähigkeiten zu überprüfen bzw. zu aktivieren und dann mit viel Eifer, Vertrauen und Energie zu versuchen, dieses Ziel zu erreichen. 

Achtsam, wertschätzend und dankbar erkenne ich aber auch, wenn das Schicksal mir einen anderen Weg weisen möchte, denn ich vertraue auf meinen eigenen inneren Plan, der mir an manchen Stellen mehr oder weniger bewusst sein mag. 

Doch auch wenn wir keine Mond-Landung planen, so gibt es doch in unser aller Leben Situationen oder Verhaltensweisen, die wir zu verändern suchen. 

Durch eine klare Aufmerksamkeit fand ich einen Zugang zu meinen inneren EnergieQuellen und meines wahren Potenzials und versuche mich immer wieder neu in den Fluss zu bringen. 

Ein weiser Mann hat einmal gesagt:


"Entweder bin ich im Fluss, 

oder ich stehe im Weg. "




 

Ein glückliches Leben besteht aus dem Rhythmus von An- und Entspanung in einer gesunden LebensWeise. 

Genieße auch Du auf einer MondReise Deinen eigenen Lebensrythmus und halte inne und entspanne. 

Erlebe Dich selbst als Schöpfer Deines Lebens, nutze die kraftvollen Hilfsmittel aus dem Yoga, der Meditation, dem NLP und der wunderbaren Chakra-Arbeit, die ich aus 30 Jahren Erfahrung in der persönlichen und spirituellen Entwicklung in eine Chakra-Reise eingebettet habe. 

Gönne Dir 7 Tage BewusstSeinsTraining an zauberhaften Orten oder in einem EinzelCoaching. 

Schenke Dir eine Mond-Reise, damit Du Deine alten inneren Programme und Muster erlösen und Dich in Deiner Schöpferkraft erspüren kannst. 





Ergänzung / Erfahrung der letzten MondReise 

auf den Azoren im Jahre 2022

Der Beginn einer neuen MondReisenÄra

Auf vielen, vielen MondReisen habe ich mich und meine Welt erforscht und kann ganz klar sagen, dass MondReisen ZeitReisen sind. 

Sie waren es schon immer, doch der Fokus lag mehr auf den Chakras, was ja eigentlich nur das Energiefeld ausdrücken soll. 

Dahinter steckt soviel mehr. 

Eine MondReise ist immer eine Reise zu sich selbst, aber anders. Sie ermöglicht einen Blick in die Vergangenheit und Zukunft, auch wenn das Leben JETZT ist oder gerade deshalb. Denn alles ist JETZT und immer einsehbar! 

Die Chakras waren und sind die Türöffner. 

Eine MondReise ist die Erfahrbarmachung aller unserer Lebensthemen, je nach Chakra aufgeteilt und durch die bewusste Konzentration auf die Felder, begeben wir uns automatisch in diese Energie. 

Konzentriere ich mich also auf mein Solarplexuschakra, bin ich in der Lage all meine Erlebnisse, die in diesem Leben diesbezüglich gemacht habe, anzuschauen und oder aber zu harmonisieren. 

Ich kann in diese Zeit, in der das Solarplexuschakra ausgebildet wurde (zwischen 14 und 21 Jahren) imaginär reisen, was dann aber auch im Außen sichtbar wird. Und so kann ich von Chakra zu Chakra reisen, je nachdem auf welches Chakra ich meine Aufmerksamkeit richte. 

Es ist wirklich wie eine ZeitReise. 

Mit den Techniken der Gehirnforschung und Meditation kann ich somit alle Chakras, LebensJahrsiebte bereisen und mich selbst in allen Lebenslagen erkennen oder erstmal kennenlernen. 

Ich erfahre Neues über mich oder übe mich in Reflektion dessen, was mir noch nicht so bewusst war. 

Auf einer MondZeitReise erlebe ich mich also ganz neu und kann mich auch neu sortieren, wenn es nötig ist. 

Auch wenn das Leben als LebensDrehbuch feststeht, sind vielleicht viele Seiten durcheinander oder verdeckt. Ich kann sie nun im wahrsten Sinne des Wortes "auf" räumen, also nach oben räumen. Sichtbar werden lassen und anschauen. 

Auf einer MondReise kann ich mir also mein ganzes Leben "anschauen" und mich selbst als Drehbuchautor, Hauptdarstellerin und Regisseurin feiern. 

Ich erkenne, dass alle Statisten ebenfalls von mir selbst ausgesucht und ein Teil des Films sind, denn:

Es ist mein LebensFilm.





Sei gespannt auf Deine ganz persönliche MondReise! 



Carpe Diem



Vita Anja Mond

geboren in Duisburg

1984 – 1988 Regierungsangestellte des Landes NRW
1989 – 1999 Yoga-Ausbildungen und Yoga-Philosophie-Studium in:
- Indien; Science of Soul Study Center; (www.rssb.org)
- New York; Integral Yoga Institute
- Berlin; Akademie für Yoga, BDY, EYU; (www.yogaakademie.de)
Journalistik-Studium (SGD)
Umschulung zur Reiseverkehrskauffrau
1999 Gründung von Yoga-Carpe-Diem
 (Yoga-Coaching-Reisen)
2008 – 2015 Ausbildung zum NLP-Master & NLP-Coach; Coach-Akademie; (www.coachakademie.de)
2012 Gründung der Mond-Reisen-Agentur

Und auf all den vielen Reisen entstanden Gedichte, die mein und das Leben beschreiben. 

Hier findest Du meine Vita in Form der Poesie:







Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

GALLERY of LISBON - BEST OF

MondReise durch die RauhNächte - Teil 2

ChakraJourney in Rishikesh