MondReise durch die RauhNacht - Tag 5

 


Willkommen zur 5. RauhNacht

Ihr lieben RauhNachtigallen ... wir nähern uns dem Monat Mai, doch zunächst einmal wünsche ich Euch eine ganz zauberhafte Weihnacht ganz in Eurem Sinne 🌲🙏🏼😇
 
Achte auch heute ganz besonders auf alle Eindrücke der Nacht und des morgigen Tages .. 

Erinnere Dich nun noch einmal an den vergangenen Mai ... lasse los, was es loszulassen gilt und mache Dich bereit für das NEUE. Gerade jetzt am heiligen Abend sind die Fenster der Anderswelt ganz weit auf, schreite hindurch und lasse Dich überraschen.
 
Finde einen Augenblick nur für Dich ... und mache Dein kleines ganz individuelles Ritual und öffne Dich für den neuen Monat ... 

alles neu macht bekanntlich der Mai!

 



Hier nochmal eine Übersicht zu den bisherigen Themen der einzelnen Rauhnächten und den dazugehörigen Monaten.

Januar: Zeit finden! Zeitqualität erspüren.

Februar: Demut & Hingabe, Sich einlassen .... hingeben!

März: Entdecke Deine Herzenskraft..... verzeih & vergib!

April: Finde Deinen Frieden .... in Dir und auf allen Ebenen.

Mai: Ins Vertrauen gehen .....

Nur, wenn Du Dir selbst vertraust, kannst Du auch anderen vertrauen.
 
Meine MondGeschichte dazu kennt Ihr schon ... doch heute passt sie nocheinmal ganz wunderbar:
 
VERTRAUEN
Vertrauen ist leicht
Vertrauen ist schwer
Sich trauen zu vertrauen kann Welten erbauen
Verwurzelt im Innern
Vertrauen kann schimmern. 


Habt Vertrauen in Euch selbst und in das Leben ... dann kommt alles andere von selbst!

Zieht auch heute in der Dämmerung des Heiligen Abends eine Symbol-Karte und achtet auf Eure Träume ...

In diesem Sinne vertraue auf eine besinnliche WeihNacht und habt eine zauberhafte RauhNacht


Carpe Noctem

Eure Anja

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

ChakraHealing

RADIKALE AKZEPTANZ

DIE MAGIE DES AUGENBLICKS