Was sind PortalTage




Was sind Portaltage?

Galactic Activation Days (GAP) 


PortalTage sind Tage, Tore, Fenster, Öffnungen für die kosmischen Schwingungen, die sich an diesen besonderen, weil galaktischen Tagen offenbaren.

Natürlich nur für jene, die dafür offen sind. 

Sie öffnen das Tor zur geistigen Welt. 

Es werden besondere Kräfte freigesetzt, die sich intensiv auf Körper, Geist und Seele bzw. auf alle Chakren auswirkt. 


Ursprünglich entstammen die Portaltage, auch 

Galactic Activation Days (GAP) 

genannt, dem Maya-Kalender „Tzolkin“. 


In ihrem Kalender berechneten die Maya einst 260 Tage, doch mit der Zeit wurden diese von Astrolog*innen an die heutige Zeitrechnung angepasst.

 


Unser Leben lässt sich an diesen PortalTagen von einem anderen - nämlich kosmischen Blickwinkel aus betrachten und wir nehmen uns und unsere Umwelt viel deutlicher wahr. 


Die starken Energien an den Portaltagen geben uns die innere Kraft, mit alten Dingen abzuschließen und uns auf nötige Veränderungen einzulassen. 

Doch dafür müssen wir bereit sein, uns auch mit unseren Ängsten, bisher verborgenen Wünschen und den generellen Tiefen unserer Seele auseinanderzusetzen.

Bisherige Handlungen und Überzeugungen dürfen kritisch hinterfragt werden. 

Diese intensive Arbeit an sich selbst kann kräfteraubend sein und bringt immer eine gewisse Herausforderung mit sich. 

Doch es wird uns somit die Chance geboten, mit vergangenen Themen abzuschließen und Heilung zu erfahren. 

Ähnlich wie zum Neumond bieten auch die Portaltage die Möglichkeit für Neuanfänge.




Sensibilität an PortalTagen

Manche Menschen spüren die besonderen Schwingungen an den sogenannten GAP Days ganz deutlich, können jedoch auch negativ von ihnen beeinflusst werden. 


Hochsensible Menschen beispielsweise beeinflussen die Portaltage besonders stark, sie fühlen sich schneller ausgelaugt und erschöpft oder leiden unter Beschwerden wie Kopfschmerzen oder Problemen mit dem Gleichgewichtssinn.


Um die Energien der Portaltage in die richtigen Bahnen zu lenken und optimal für sich zu nutzen, ist die ChakraArbeit äußerst wertvoll. 


Auch Channelings, Coachings und Energiebehandlungen können Euren Transformationsprozess unterstützen. 

Meldet Euch gerne jederzeit, wenn Ihr an diesen PortalTagen Unterstützung benötigt. 




Schreibe Tagebuch 

Versuche auch in dieser Zeit Deine Gedanken und Träume schriftlich festzuhalten.

Wir erhalten soviele Zeichen und Botschaften in dieser Zeit. 

Ein TraumTagebuch ist sehr hilfreich - aber auch generell erfahren wir viel aus der geistigen Welt, wenn wir schreiben, einfach unsere Gedanken aufschreiben. Egal, was es ist. 

Probier es aus.


Ich freu mich also wenn Ihr dabei bleibt und auch, wenn Ihr diesen Link weiterversendet. 


Ich wünsche Euch alles Liebe und einen kosmischen Durchblick 💫⭐💕🌟🌙💕



Eure Anja


Vita Anja Mond



Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

GALLERY of LISBON - BEST OF

MondReise durch die RauhNächte - Teil 2

ChakraReise auf Teneriffa