TAG 2 der CHAKRAREISE in STRALSUND



TAG 2 der CHAKRAREISE

Das Svadhistana Chakra, Sakral-Chakra an Tag 2 der legendären Chakra-Reise hier in der Zauberstadt Stralsund läd zu einem Spaziergang im Regen ein.
Wenn es auch in Strömen regnet, ist es doch ein Symbol für die fließende Energie unseres SakralChakras, dem Element des Wassers in uns. 

Am sakralen Tag geht es in der Energiearbeit um das Fließenlassen der eigenen inneren Quellen, die sich im Fluss unseres Lebens widerspiegeln.  Durch den fließenden äußeren Regen erspüren wir die Energie unserer eigenen fließenden Kraft. Manchmal auch symbolisiert durch einen Regenbogen.




Welchen Weg wir auch immer gehen ... gehe ihn leicht ... spielerisch ... mühelos ... fröhlich ... ! Egal ob im Regen oder bei Sonnenschein! Sei der Regenbogen,  der ohne das Wasser nicht existieren kann.

Das Sakral-Chakra ist dir dabei Hilfe und Wegweiser zugleich. Wie der Regen einfach fließt ... hier und da innehält ... fließe auch Du ... und raste hier und da.

Schaue auf die Natur um Dich herum und bleibe im Fluss!

In einem Sprichwort heißt es:

"Entweder bin ich im Fluss - oder ich stehe im Weg."



ZEICHEN

Setze ein Zeichen
Sei ohne Gleichen
Steh nicht im Weg
Zeig wie es geht
Mache es gut
Vertrau deinem Mut
Trau dich zu schweigen
Mach Nichts dir zu eigen
Sei offen dem Licht
Dann verirrst Du dich nicht.

Anja Mond - MondGeschichten 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

GANZ NEU:

NLP & YogaRetreat mit Anja Mond

7 SCHRITTE IN EIN NEUES LEBEN! Auf Rügen & Sizilien, in Stralsund und im Erzgebirge Erfahre in 7 Schritten, wie Du Dein Leben...