NEUANFANG



Was benötigen wir für einen Neuanfang?


Zunächst benötigen wir den Mut, Altes loszulassen.
Symbolisch gesehen steht der Planet Pluto für die Transformation - für den Stirb- und Werdeprozess. Es ist ein natürlicher Prozess, wie wir ihn täglich in der Natur beobachten können. Der Mond macht Platz für die Sonne und die Sonne geht unter, damit der Mond scheinen kann.

Es ist ein ganz natürlicher Vorgang, doch mal fällt es uns leichter, etwas zu verabschieden und ein anderes mal tut es unsäglich weh. Im Nachhinein wissen wir aber immer: Ohne das Ende hätten wir unser Leben nicht so gestalten können, wie es heute ist. Trotzdem ist es leichter gesagt als getan:

Zerstören, um neu anfangen zu können. In der Mystic spricht man symbolisch:

STIRB ' um zu LEBEN

Erscheint allerdings die Beendigung von äußeren Faktoren nicht möglich, richten wir die zerstörerische Kraft gegen uns selbst, gegen unseren Körper. Auch Hass und Schuldgefühle, die nicht in konstruktive Bahnen gelenkt, sondern in sich hineingefressen werden, können sich in einer selbstzerstörerischen Krankheit niederschlagen.

Deshalb übersende ich Euch heute kurz und knapp die Erinnerung:

Carpe Diem - Nutze den Tag ... und lasse los die Nacht ... die symbolisch für das Vergangene steht, für all das, was hinfällig ist und sei gewiss:

Energie wandelt sich nur .... das Loslassen bedeutet:

TRANSFORMATION

Transformiere ... auf MondReisen oder folge diesem Blog.

Carpe Diem

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

GANZ NEU:

NLP & YogaRetreat mit Anja Mond

7 SCHRITTE IN EIN NEUES LEBEN! Auf Rügen & Sizilien, in Stralsund und im Erzgebirge Erfahre in 7 Schritten, wie Du Dein Leben...