11. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTigallen, 
die vorletzte Rauhnacht steht bevor ... nachdem wir alle bisherigen RauhNächte bestimmt sehr intensiv erlebt haben und die eine oder andere Botschaft erfühlen konnten, geht es heute Nacht und auch morgen darum, genau das NEUE, was wir visualisiert haben, jetzt auch zu spüren.

ERFÜHLE DAS NEUE LEBEN - DAS NEUE ZIEL!

Spüre hinein und ziehe eine Karte .... wie fühlt es sich an, was ist das Symbol?
Nun erleben wir die Vorausschau auf den November .... achte auf Deine Träume und den morgigen Tag!

Carpe Noctem

CARPE DIEM


Liebe RAUHNACHTigallen, 
da heute der Tag der Träume ist, habe ich für Euch noch eine kleine Ergänzung zu dieser RAUHNACHT bzw. dem Tag, der ja auch dazugehört. 
Heute heißt es ja:
"Erträume Dir Dein Leben"
Da Du selbst Schöpferin Deines Lebens bist, nimm Dir heute Zeit, darüber nachzudenken, wie Du Dein Leben vielleicht neu ausrichten möchtest.
 Frage Dich:
 Was liebe ich in meinem Leben wirklich?  Welche Werte und Qualitäten möchte ich jetzt in meinem Leben verwirklichen? Stimme Dich mit positiven Bildern, Gefühlen und Sinnen auf das, was Du liebst ein, so als würde es jetzt genau in diesem Moment geschehen. Nimm ein Symbolbild, was  Dir zu visualisieren leichtfällt und tauche ganz darin ein. Erschaffe Dir jetzt Deine neue Wirklichkeit .... heute 💜       
Carpe Diem

10. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTigallen,

nun wandern wir durch die zehnte Rauhnacht. Diese Nacht und der morgige Tag steht unter dem Stern "Reise in Dein neues Leben"                  Sei da, bevor Du ankommst ... heißt es in einem Spruch!
 Wie wäre es Dir heute Nacht Dein neues Leben zu "erträumen" ein nächstes Ziel oder einen kleinen Schritt. Sende eine Botschaft an das Universum und sei gespannt, was passiert. 

Auch wenn wir wunschlos glücklich sind, gibt es sicher hier und da etwas auszubessern. In diesem Sinne ...
 Achte auf Deine Träume und ziehe eine Karte vielleicht dafür, was das Schicksal an Neuem fur Dich bereithält.

Carpe Noctem

9. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTtigallen, 

nutze diese Nacht und den morgigen Tag .... Die 9. RauhNacht, die Vorausschau für den September  steht bevor.

Nutze den morgigen den Tag in vollkommener Gelassenheit. Nimm Dir die Freiheit, denn sie ist die Freiheit Deines Herzens und bereitet Dich vor. Selbstgewissheit, innerer Friede und das Gefühl von Ruhe, Geborgenheit, Zufriedenheit und Gleichmut ermöglichen Dir Gelassenheit.
In der Übung von Gelassenheit erwächst Selbstvertrauen.

Mit Vertrauen in Deine wahre Natur und Deinem wahren Wesen erreichst Du das wahre Leben.

Carpe Noctem

8. RAUHNACHT


Ihr lieben RauhNachtigallen,

heute war der Tag des Julis und bescherte uns die Botschaft "Sorge für dich selbst"  ... es war ein Tag der eigenen inneren Einkehr und so hat ihn vielleicht jeder für sich erlebt ....Ein Tag der Nacht Kommunikation in der Einsamkeit der eigenen Seele.

Die kommende Nacht und der nächste Tag gilt dem August nächsten Jahres und soll das Thema der Wahrheit widerspiegeln.... Wahrheit und Klarheit ....

Tolstoi sagt: "Klarheit ist keine Frage der Form sondern der Liebe."

Wenn es ein allgemeines Gesetz gibt, nämlich der Liebe, dann beinhaltet dieses auch dein Recht, dir deine Wirklichkeit zu schaffen und sie zu leben.
Wahrheit ist immer DEINE Wahrheit, deine Sicht ... deine Wirklichkeit ... dein Plan... dein Tun.
Wahrheit ist, was deinen Herzenswünschen entspringt und entspricht.
Das aber erfordert Klarheit.
Zuallererst bei uns selbst  ...um die Dinge aus unserer Warte, aus der Liebe zu uns selbst klar zu sehen, ohne Illusionen und fremde Glaubenssätze... ohne Angst!

Schaffen wir heute also Klarheit über unsere Ziele und unseren Weg!

Klarheit ist ein Gewinn....mag andere zunächst vielleicht verstören, wenn wir sie artikulieren, finden wir dennoch den Mut, sie .... unsere Klarheit zu artikulieren.
Fühle in Dich hinein, welche Konsequenzen deine Wahrheit für dich und andere nach sich zieht.

Was ist zu tun, um Klarheit zu schaffen?

Um in Liebe zu leben!
In diesem Sinne ...
Carpe Noctem

7. RAUHNACHT


Anja:
Liebe RauhNachtigallen, 
die 7. RauhNacht, die Vorausschau für den Juli steht bevor und steht unter dem Stern folgender Botschaft:

"Liebe Dich selbst"
"Sorge für Dich"

Die Weihnachtszeit ist fast vorüber und wir sollten uns gerade heute nacht und morgen genügend Zeit für uns selbst nehmen.

In diesem Sinne .....

SORG FÜR DICH ... 

und achte auf Deine Träume ... Carpe Noctem

6. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTigallen, 

wir werden immer stiller in der Rauhnacht-Zeit. Nun heißt es auch für die 6. Rauhnacht: RUHE FINDEN .... Ruhe in Dir .... Ruhe im Wir! Der Juni naht .... die Nacht ist schon fast da. 
Achte auf alle Zeichen und spüre, was Dir Ruhe schenkt und was Dir Deine Ruhe nimmt. Ich wünsche eine noch zauberhafte Weihnachtszeit ganz im Sinne der RUHE 🙏🏼

5. RAUHNACHT



Ihr lieben RauhNachtigallen ... wir nähern uns dem Monat Mai, doch zunächst einmal wünsche ich Euch eine ganz zauberhafte Weihnacht ganz in Eurem Sinne 🌲🙏🏼😇

Hier nochmal eine Übersicht zu den bisherigen Themen der einzelnen Rauhnächten und den dazugehörigen Monaten.

Januar: Zeit finden! Zeitqualität erspüren.

Februar: Demut & Hingabe, Sich einlassen .... hingeben!

März: Entdecke Deine Herzenskraft..... verzeih & vergib!

April: Finde Deinen Frieden .... in Dir und auf allen Ebenen.

Mai: Ins Vertrauen gehen .....

Nur, wenn Du Dir selbst vertraust, kannst Du auch anderen Vertrauen.

In diesem Sinne vertraue auf eine besinnliche WeihNacht und entdecke in der kommenden Nacht.

Habt Vertrauen in Euch selbst und in das Leben ... dann kommt alles andere von selbst!

Zieht auch heute in der Dämmerung des Heiligen Abends eine Symbol-Karte und achtet auf Eure Träume ...

Carpe Noctem

4. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTigallen,
nun nähern wir uns dem Monat April ... achte nun auf diese Nacht ... den nächsten Tag und schreibe auf, was Dir so in den Sinn kommt.

Der April steht unter dem Zeichen des Friedens ... halte inne und spüre in Dich hinein .... bist Du im Frieden ... im Frieden mit Dir, mit Deinen Angehörigen ... Deinen Freunden ... Deinem Arbeitsplatz ... Deiner Berufung ... Deines Wohnortes ... Deinem Alltag ... Deiner spirituellen Ausrichtung .... gibt es etwas, was Dir den Frieden nimmt oder wo Du Frieden hinsenden möchtest ... tu es heute nacht ... oder morgen ... und schaue, was passiert.

In diesem Sinne ...

Carpe Noctem

3. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTIGALLEN,

wir nähern uns dem März.... heute Nacht und der kommende Tag öffnet sich die Vorausschau für den 3. Monat des Jahres.

Nach mystischer Tradition geht es in der 3. Rauhnacht um die Kraft des Herzens.

Entdecke Deine Herzenskraft, durch die alles möglich wird.

Heiligabend ....Weihnachten ... Ein Fest des Herzens.

Hier noch ein paar nützliche Tipps für eine noch bessere Wahrnehmung und die aufmerksame Wahrnehmung der Rauhnächte.

Schreibt folgendes vielleicht in ein Rauhnacht-Tagebuch:

Fragt Euch jeden Tag:
Was habe ich heute geträumt?
Wie war das Wetter, die Stimmung, die Atmosphäre?
Was hat sich heute ereignet?
Wer oder was ist mir heute begegnet, an Menschen, Tieren oder Pflanzen, in der Meditation?
Welche Zeichen wurden mir heute gezeigt?
Wie hat sich das "Zeit für mich" für mich heute angefühlt? Hab ich mir Zeit für mich genommen?
Ist die Zeit verflogen oder hat sie sich hingestreckt?

Und für die Einstimmung auf den Tag:

Wie fühlt sich dieser Tag für mich an?
In welcher Stimmung bin ich?
Was fühlt sich heute für mich gut an?
Welches Gefühl habe ich zu all dem, was ich mir heute vorgenommen habe?
Was müsste ich eigentlich tun, doch wonach ist mir wirklich?
Was wollte ich immer schon einmal tun, passt es vielleicht heute in die TagesQualität?

Und nocheinmal ein kleiner Rückblick auf das vergangene Jahr ....

Was möchte ich loslassen?
Wem möchte ich noch verzeihen?
Was ist noch nicht ganz verarbeitet und möchte jetzt ganz neu beginnen?

Ich verwende hierfür den Kalender 2019, damit ich jeden Monat nachlesen kann, welche Vorausschauen ich erlebt habe.

Bereite Dich vor .... handle stets klug und aufmerksam, denn:

Leben heißt handeln ...  zu handeln fordert Entschei-dungen, doch Entscheidungen machen oft Angst.

Doch was geschieht, wenn Du Dein Schwert nicht ziehst und "ent" scheidest? Nicht in Deine Kraft gehst? Dann tut es ein anderer für Dich.
So gesehen ist vieles, was Dir widerfährt, eine Folge deines Beschlusses, passiv zu bleiben.
Wir können also niemals eine NichtEntscheidung treffen.

In diesem Sinne .... 

Carpe Noctem

2. RAUHNACHT


Liebe Rauhnachtigallen, 

nun erhaschen wir in der kommenden Nacht und am morgigen Tag Eindrücke des Monats Februar 2019.

Lasse zu Beginn alle Eindrücke des Februars 2018 los .... und konzentriere Dich auf die kommende Rauhnacht.

Achte auf Deine Träume.... und auf alle Gefühle am morgigen Tag.

Diese 2. RauhNacht steht unter dem Stern der Hingabe, des sich Einlassens ...

Gibt es etwas, auf dass Du Dich einlassen möchtest?

Alles hat seine Zeit und kommt zu seiner Zeit. 

Vorausgesetzt:

DU BIST BEREIT.

Sich Einlassen, Hingabe, EinverstandenSein  sind nun die Energien der kommenden Rauhnacht. In Demut wandern...

Demut ist keine Unterwürfigkeit, sondern bedeutet:

In der Liebe sein!

Es bedeutet, aus eigener Herzenskraft zu schöpfen und zu gestalten, was auch immer Du gestalten möchtest.

Lasse Dich innerlich berühren ... von der Aufgabe, die Du Dir selbst gestellt hast!

Hingabe bedeutet Ergebenheit. Geben im Sinne von .... mit dem Herzen geben .... 

Gib, wenn Dein Herz voll ist und lasse Dich berühren von aller Herzen Demut!!

In diesem Sinne wunsche uch Euch eine hingebungsvolle Rauhnacht (Februar).

Carpe Noctem

1. RAUHNACHT


Liebe RAUHNACHTigallen,  es geht los ...

Die Rauhnächte beginnen, siw werden auch als die fünfte Jahreszeit bezeichnet.

Sie ist ein energetischer Puffer von der Zeitqualität her, dem sonst kein Übergang oder Wendepunkt ähnelt.
Wir können nun unser Empfinden stärken und die Botschaften erspüren lernen ... wie auch bei einer Mondreise/ Chakrareise 😉

An diesen jetzt beginnenden 12 Tagen (heute Nacht um 00.00 Uhr beginnt es) erhalten wir eine Art "Vorfilm" auf die Qualitäten der nachfolgenden zwölf Monate.
Einige Menschen wissen noch davon, dass sie durch genaue Wetterbeobachtung in den Rauhnächten Rückschlüsse ziehen dürfen auf die Weiterentwicklung im Jahresverlauf.
Doch das ist keineswegs alles.
Wenn wir nun innehalten, hineinfühlen und uns öffnen,
empfangen wir wichtige Botschaften für die kommenden 12 Monate.

Beginnen wir also heute damit, dass wir uns fragen, was wir noch nicht verarbeitet, uns selbst oder anderen nicht verziehen haben
Lassen wir nocheinmal die Lehren und Erfahrungen des abgelaufenen Jahres an uns vorüberziehen wie ein vergangenes Leben.
Jedes Jahr ist ein Neuanfang.... eine neue Chance!

Atmen wir durch ....schöpfen wir neue Kräfte.
Kein Tag wird dem anderen gleichen.... soll er auch nicht ...

Seid gespannt ... Es wird spannend!!!!


Es beginnt ab morgen die  große Pause im Rhythmus des Jahres.
Es ist eine einzige große HochZeit, Schwellen- und ÜbergangsZeit. Es ist die Zeit, innezuhalten und zugleich die Vorausschau für das neue Jahr.
Wir erhalten in den kommenden 12 Tagen/Nächten eine Art "Vorfilm" auf die Qualitäten der nachfolgenden Monate und heute Nacht bzw. Morgen erwarten uns Eindrücke über den Januar 2019!

Achtet also heute Nacht auf Eure Träume, schreibt Euch Eure Empfindungen und Ereignisse vielleicht in den Kalender 2019, um es eventuell nachzuprüfen später.
Vor allem spürt in Euch hinein und nehmt alles wahr, was sich Euch innen zeigen will.

Lasset aber auch alles Alte los - besonders den Januar 2018. Verzeiht und vergebt alte Wundenüberträger und vor allem Euch selbst.

Dann zieht eine Orakelkarte aus einem Deck Eurer Wahl. Gerne ziehe ich für Euch auch eine Karte und übersende Euch privat die Botschaft.

Schreibt Euch auch diese Interpretation auf, die Euch Hinweise auf die Qualität des Januars geben wird. Seid gespannt, es ist ein bisschen wie Zauberei .... und doch ist es uraltes Wissen.
Wissen um die Alleinheit des Universums und das alles mit allem verbunden ist.
Mithilfe von Meditation und innerer Einkehr erhalten wir immer mehr Einblicke in das alte mystische Wissen.

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine gute RauhNacht 
💫💫💫💫💫💫💫

GANZ NEU:

NLP & YogaRetreat mit Anja Mond

7 SCHRITTE IN EIN NEUES LEBEN! Auf Rügen & Sizilien, in Stralsund und im Erzgebirge Erfahre in 7 Schritten, wie Du Dein Leben...